st-johannes-wietmarschen.de

KV

Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand ist das für die finanziellen Angelegenheiten zuständige Gremium innerhalb der Kirchengemeinde. Die wichtigsten Aufgaben des Kirchenvorstandes sind:

• Feststellung des Haushaltsplanes
• Prüfung und Feststellung der Jahresrechnung
• Führung des Vermögensverzeichnisses
• Wahl des Rendanten, wenn nicht der Bischof diesen bestimmt

Der Kirchenvorstand wird zum größten Teil durch Wahl gebildet, ist also ein demokratisch legitimiertes Organ der Mitverantwortung von Laien.

Am 15./16.11.2014 wurden für 4 Jahre in den Kirchenvorstand gewählt:
Matthias Bruns, Paul Germer (2. Vorsitzender), Frank Helming,
Theo Veddern, Werner Keuter, Waltraud Nüsse, Stefanie Havermann,
Monika Egbers, Friedhelm Kuper, Hans Krüssel

Geborene Mitglieder:
Dechant Gerhard Vosshage
Vertreter des Pfarrgemeinderates: Horst Feltrup

Rendant: Johannes Osseforth

« zurück