st-johannes-wietmarschen.de

Fahren für Maceió

Wir möchten Sie und Euch alle herzlich dazu einladen und bitten,
sich diesen Termin vorzumerken.
Spendenlisten liegen ab Samstag, den 04.Juli. 2015 in der Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Johannes Ap. Wietmarschen und in der Kirche St. Antonius Abt Lohne aus.
Kinder, die eine Spendenliste haben, bekommen eine Essensmarke gratis und zahlen keine Startgebühr.

Start und Ziel: Äbtissinnenhaus Wietmarschen,
Am Klostergarten
Startzeit: Nach dem Hochamt /
ca. 11.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Startgebühr: EUR 5,--

Fahrrouten: 25 km und 50 km
mit Streckenposten alle 10 km

Etwa auf halber Strecke, im Pfarrzentrum in Lohne sorgt KAB und Kolping für das Mittagessen. Es werden Würstchen gegrillt. Unterwegs versorgt die Landjugend die Teilnehmer mit Getränken, die der Schützenverein bereitstellt. Zum Abschluss wartet auf die Teilnehmer im Äbtissinnenhaus ein Kuchenbuffet sowie Kaffee und kalte Getränke - von der kfd bereitgestellt.

In diesem Jahr wartet auch eine kleine Tombola mit attraktiven Gewinnen.

Entlang der Strecke sind Richtungspfeile aufgezeichnet. Benutzt, soweit es geht, die Radwege. An Kreuzungen bitte äußerst vorsichtig sein.
Es wäre schön, wenn die erwachsenen Teilnehmer an gefährlichen Stellen auf die jüngeren Teilnehmer achten würden.
Der Erlös dieser Fahrt ist für unsere Partnergemeinde do Bom Parto, Maceió in Brasilien bestimmt. Diese Gemeinde liegt in einem Elendsviertel. Unsere Partnergemeinde kümmert sich u.a. um Beratung der Schwangeren und der jungen Mütter. Sie kaufen Säuglingsausstattungen und Hygieneartikel für die Mütter und Säuglinge. Bei den Beratungen gibt es auch Kleinigkeiten zu essen. Es wird auch eine geringfügige ärztliche Versorgung angeboten.
Wir hoffen auf gutes Wetter und rege Beteiligung an dieser Fahrt.
Eine-Welt-Arbeit/Maceió-Kreis

« zurück